Banner Image

Unterwasser-Fotoseminar, -workshop

Zwei Leidenschaften vereinen sich bei der Unterwasserfotografie. Die Fotografie hat mich schon als Kind begeistert das Tauchen lernte ich als 20 jähriger. Als es 1989 auf die Malediven ging war eine analoge Kamera dabei, die legendäre NIKONOS V. Doch es dauerte sehr lange bis sich gute Fotoergebnisse einstellten. Seit vielen Jahren geht es mit Spiegelreflexkamera im SUBAL Gehäuse ins Wasser. Mehr als 35 Jahre Taucherfahrung 30 Jahre Erfahrung in der UW Fotografie, seit 10 Jahren UW Fotokurse, Mitglied des Mares Pro Team Photographer, bei den photodays am Attersee als Referent von Anfang dabei, Veröffentlichungen in diversen deutschen Tauchmagazinen.

Grundlagen UW Fotokurs

Der Kurs richtet sich an Beginner, an solche die schon unter Wasser fotografieren, aber mit den Ergebnissen unzufrieden sind. Der Grundlagen UW Fotokurs besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil.
Die heutigen Kamerasysteme sind mit vielen automatischen Programmen ausgestattet die an Land bei optimalen Verhältnissen brauchbar ja auch gute Ergebnisse liefern. Doch wann hat man unter Wasser als Taucher schon optimale Verhältnisse? Auch physikalische Einflüsse beeinträchtigen die Unterwasserfotografie. Diese zu verstehen, und die grundlegenden Einstellmöglichkeiten der Kamera wie Blende, Verschlusszeit, ISO-Wert und Belichtungskorrektur müssen verstanden sein.
Mit praktischen Übungen während eines Tauchganges vertiefen wir die theoretischen Kenntnisse. Die Kurse sind flexibel gestaltet und richten sich  nach den Interessen, Erfahrungen, Erwartungen und Voraussetzungen der Teilnehmer.  In kleinen Gruppen oder Einzelunterricht werden die Themen, Grundlagen der Unterwasserfotografie, Blitztechniken, Pflege und Umgang mit der Fotoausrüstung, welche Kamera ist für mich geeignet – behandelt.
Bei einem Tauchgang werden die gelernten theoretischen Kenntnisse vertieft. Danach gibt es eine ausführliche Bildbesprechung.
Wir sprechen über Bildgestaltung, Stichwort „Goldener Schnitt“.
Mitzubringen sind Kamerasystem, Blitzsystem, geladene Akkus, leere Speicherkarten, Handbuch der Kamera, Spaß am Lernen. Zum Kurs gibt es ein umfangreiches Handout.

Erweiterter UW Fotokurs - Workshop Charakter

Durch den Besuch des Grundlagen Kurs oder hast schon Erfahrungen mit den grundlegenden Einstellungen des Kamerasystems. Dann ist dieser weiterführende Kurs das Richtige!! Unabhängig vom Kamerasystem kann man mehr aus seinen Fotos machen. Warum gefällt mir das Foto? Was macht ein gutes Foto aus? Fotos machen die nicht jeder auf seinen Sensor bringt. Bildgestaltung, Aufnahmeposition, Bereit für scheue Motive, kreative Blitztechniken und vieles mehr - sind Schwerpunkte dieses Kurses.
Mit zu bringen sind Kamerasystem, Blitzsystem, geladene Akkus, leere Speicherkarten, Handbuch der Kamera, Spaß am Lernen.
Brevetierung nach PADI Standard möglich

Termine auf Anfrage

Gruppenfotokurs in kleiner Gruppe in der Umgebung in München Teilnehmer 2-4. Ausführliches Handout inklusive. Seegebühren, Soft Getränke und kleiner Snack.
VIP Kurs Einzelcoaching. Der Tag ist auf die Vorkenntnisse, Fotoausrüstung, Erfahrungen und Erwartungen speziell auf den Teilnehmer abgestimmt. Ausführliches Handout inklusive. Seegebühren, Soft Getränke und kleiner Snack.
Preise
Kompakt-Schulung in der Gruppe 99,- Euro (max. 4 Stunden, ohne Tauchgang)
1 tägiger Fotokurs in der Gruppe 189,- Euro pro Person
1 tägiger VIP Fotokurs 525,- Euro
Für Tauchschulen, Events – Tagespauschale 720,- Euro; An- und Abfahrt, Spesen exklusive für Vereine und Veranstaltungen.

UW-Fotoworkshop UW-Fotoworkshop
UW-Fotoworkshop UW-Fotoworkshop
UW-Fotoworkshop Fotoworkshop