LogoHeader

Indinesien Zebrafisch

Indonesien 2011

- Reisebericht
- Bilder über Wasser PfeilPfeil
- Bilder unter Wasser PfeilPfeil

Indonesien 01.11. – 13.11.2011

Flagge Indonesien

Sehr angenehm war, dass wir erst um 13:00 Uhr los geflogen sind. Es war Zeit genug, um den obligatorischen Sekt zu trinken, T-Shirts zu verteilen und sich gegenseitig kenn zu lernen. In diesem Jahr sind mit Horst, Andreas und Günter drei Neulinge dabei.

Etwas gespannt waren wir ja schon. Im Vorfeld der Reise haben negative Schlagzeilen über die Liburan1 die Stimmung etwas gedrückt. Wegen einem Streit ehemaliger Geschäftspartner sollte die Liburan1 zwangsversteigert werden.

Mit einer Zwischenlandung in Singapore sind wir nach 24 Stunden bei Regen in Manado gelandet. Dort erlebten wir eine weitere Überraschung: Hans' Gepäck ist in München liegen geblieben.

Nach einer eineinhalbstündigen Fahrt, einer Ralley gleich, kommen wir im Hafen an.

Kapitän           Nelson
2. Kapitän       Denhas
Diveguids        Adri; Michael
Roomboy         Noldi
Kompressor      Franghi
Dingis             Arno, Morris
1. Koch           Deny
Maschinenboy  Max
Maschinenboy  John

Wir haben jeden Tag mindestens 3 Tauchgänge durchgeführt. Ein Traum für Makrofans. Soviele skurrile Lebewesen auf engstem Raum.

Während einer Tauchsafari passieren so manch lustiger Ereignisse.
Günter und Hannes vergessen das Blei.
Richard fiel die Klimaanlage ins Bett.
Hannes hat mit der Hand in Seeigel gelangt.
Richard und Andreas vergessen Tauchcomputer.
Andreas und ich vergessen am Objektiv den Schutzdeckel abzunehmen und dies am selben Tauchgang.
In der letzten Nacht sitzen einige von uns auf einer Insel fest.


Was noch so passiert ist, erfahren Sie in Kürze - schauen Sie bald wieder vorbei...